Best Practice für eine Willkommens-Nachricht

, , ,

Wir werden wirklich oft von unseren neuen Partnern gefragt, ob sie über die Follow-Up-Kampagnen

Willkommens-Nachrichten

erstellen sollen, sobald jemand die Web Pushes zulässt. Die Erfahrung unserer Kunden: Es ist nett, bringt aber nicht viel. Ihr (neuer) Abonnent ist ja bereits auf der Seite. Und wohin soll man verlinken, wenn jemand drauf klickt? Es wird keine neue Conversion getriggert und ich vermute, die zusätzlichen Klicks fallen bei Ihnen jetzt auch nicht so ins Gewicht. Die Klickrate liegt unabhängig vom Inhalt bei so einer Willkommensnachricht zwischen 8% und 10%.

Einen smarten Einfall für eine sinnvolle Nutzung hatte das österreichische LIGAPORTAL. Auf den Subseiten erscheint dieser Anmeldelayer:

Sie sehen: Hier werden bereits die Interessen der Abonnenten abgefragt. Es klicken etwa 20% der Abonnenten bestimmte Segmente weg. Die meisten wollen über alles informiert werden. Trotzdem empfehlen wir in den meisten Fällen so eine Abfrage. Das hat für gewöhnlich eine positive Auswirkung auf die Opt-In-Rate. Vermutlich, weil sich die Websitebesucher ernst genommen fühlen und wissen, dass man die Web Pushes nicht inflationär einsetzt.

Sobald man sich angemeldet hat, erscheint diese Willkommens-Nachricht mit dem Action Button „Einstellungen bearbeiten“:

Bei einem Klick darauf landet man auf dieser Seite:

Hier kann der neue Abonnent seine Präferenzen gleich noch einmal einstellen. Außerdem weiß er dann, dass es so eine Seite gibt, falls ihm die volle Bandbreite Ihrer Nachrichten doch einmal zuviel werden sollte. Und schon hat so eine Willkommensnachricht einen Mehrwert für Sie und Ihren neuen Abonnenten.

Wer das ausprobieren möchte: Bitte beim LIGAPORTAL auf eine der Subseiten gehen. Die Web Push-Anmeldung ist hier ausnahmsweise nicht auf der Startseite.

Und wenn Sie sich so eine Push-Einstellungen-Seite selbst erstellen wollen, wenden Sie sich bitte an info@atools.de. Dann bekommen Sie eine HTML-Vorlage.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar